Farbberatung für Königinnen und Prinzessinen
 
  Home
  Testen Sie Ihren Farbtyp
  => Farbtyp-Test
  => Make-up-Test
  Frühling
  Sommer
  Herbst
  Winter
  über mich
  Kontakt
Farbtyp-Test
 


TEST

Beantorten Sie die folgenden Fragen und notieren Sie jeweils den Buchstaben der Antwort auf eine Zettel-am Ende des Testes kommt die Auflösung.

Natürlich ersetzt der Selbstbestimmungstest keine individuelle Farbtypberatung-er dient nur der Orientierung;-)





1. Ist Ihre Augenfarbe

 

a) Blau/Grün/ Grau/ Hellbraun

b) Graublau/ Hellblau/ Haselnussbraun/ Graupetrol/ Blaugrau

c) Blau/ Bernstein/ helles Schilfgrün/ Oliv/ Dunkelbraun

d) Eisblau/ Tiefblau/ klares Grau/ klares Grün/ Dunkelbraun/ Schwarz



2. Ist Ihre Iris

 

a) durchzogen von weissen Pünktchen

b) eher verhangen

c) durchgezogen von goldenen Strahlen

d) klar und sehr intensiv



3. Ist Ihr Augenweiss

 

a) abgegrenzt von der Iris mit einem Rand

b) eher milchig

c) glänzend weiss

d) klar abgegranzt von der Iris


       

4. Ist Ihre Haut


a) pfirsichfarben, mit goldenem Unterton, erröten Sie leicht?

b) Rosa, mit bläulichen Unterton

c) gelblich-golden, olivfarben, haben Sie fast nie Wangenrot

d) blass, bläulich, rosig, wirkt durchsichtig



5. Wenn Sie Sommersprossen haben, sind sie eher


a) golden

b) grau-braun

c) leicht rötlich

d) Sie bekommen einfach keine!




6. Werden Sie in der Sonne


a) schnell braun (mit einem rötlichen Unterton)

b) haselnussbraun

c) erst rot, dann braun - oder Sie bekommen schnell Sonnenbrand

d) Sie werden höchstens zartbraun




7. Ist Ihre natürliche Haarfarbe


a) Blond ( Flachs-, Stroh- Beige-, Hellrotblond), hat goldenen

Schimmer

b) Dunklenblond bis Dunkelbraun mit aschigem Unterton

c) Rötlichblond bis Kastanienbraun, Hell- bis Dunkelbraun mit

goldenen Schimmer

d) Dunkelbraun bis Schwarz




8. Wenn Sie als Kind blond waren, war es eher


a) Goldenblond

b) Platinblond

c) Rötlich-goldenblond

d) Weissblond




9. Wenn Sie graue Haare haben, sind Sie eher


a) Sie haben keine grauen Haare

b) weiches Blau-grau

c) Weiss, vielleicht mit einem gelblichen Stich

d) Silbergrau, Graumeliert

















AUFLÖSUNG




Haben Sie meistens a angekreuzt, dann sind Sie der Frühlingstyp

                              b                                                Sommertyp

                              c                                                Herbsttyp

                              d                                                Wintertyp



Falls die Auflösung nicht eindeutig ist, können Sie mit Hilfe von Farbtüchtern, Make-up-Tests (falls Sie eine Frau oder ein sehr mutiger Mann sind;-) und Ausprobieren von verschiedenen Lippenstiftfarben mehr Aufschluss über Ihren Farbtyp bekommen.


Es gibt auch Mischtypen:

Falls Sie genauso oft a und c gewählt haben, und leicht errötern, sind Sie sehr wahrscheinlich ein Frühlingstyp. Wenn Sie aber schnell Sonnenbrand bekommen, sind Sie sehr wahrscheinlich ein Herbsttyp.


Falls Sie b und d genauso oft angekreuzt haben und eher kontrastreich wirken, sind Sie sehr wahrscheinlich ein Wintertyp. Falls Sie eher unzufrieden mit Ihrer natürlichen Haarfarbe sind, gehören Sie sehr wahrscheinlich zum Sommer.

 


 

 
   
Werbung  
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=